[ Startseite ] [ Kontakt / Anfahrt ] [ Gutachten, warum? ] [ Fahrzeuggutachter ] [ Fahrzeugprüfer ] [ Impressum ] [ Datenschutzerklärung ] [ SiteMap ]


       Hauptuntersuchungen n. § 29 StVZO (HU) Hauptuntersuchung

 
       Für die verschiedenen Fahrzeuge, deren Anhänger sowie deren Einsatzgebiete hat der Gesetzgeber verschiedene Fristen (in Monate) für die HU festgelegt.

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die derzeit gültigen Prüffristen.

NEU: Die HU beinhaltet seit dem 1.1.2010 die AU als Teiluntersuchung. Es wird nur noch die HU-Plakette vergeben. Die AU-Plakette wird entfernt.

Steht bei Ihnen der nächste HU-Termin bevor, machen Sie gleich einen Termin mit unserem Prüfteam aus.

      
Prüffristen von Hauptuntersuchungen (Monate)
Fahrzeug HU SP als Selbstfahrvermietfahrzeug
Alle Selbstfahrvermietfahrzeuge und deren Anhänger 12    
Krad 24    
Pkw
   erstmals im Verkehr
   für weitere HU
   zur Personen-Beförderung
   Krkw. bis 8 Fahrgastplätze

36
24
12
12

 
 
 
 

 
 
 
 
KOM
   erstmals im Verkehr
   von 12 bis 36 Monate
   für weitere Untersuchungen

12
12
12

 
6
3/6/9

 
SP: 3/6/9
 
LKW
   bbh. bis 40 km/h oder zGG. bis 3,5 t
   zGG. >3,5 t bis 7,5 t
   zGG. >7,5 t bis 12 t in den ersten 36 Monaten
   für weitere Untersuchungen
   zGG. >12 t in den ersten 24 Monaten
   für weitere Untersuchungen
   Kfz. zur Güterbef., SFA, Zugmasch., sonst. Kfz.

24
12
12
12
12
12
24

 
 
 
6
 
6
 

 
 
SP: 6
 
SP: 6
 
 
Anhänger
   bis zGG. 0,75 t erstmals i.d. Verkehr gek.
   für weitere Untersuchungen
   bbh. bis 40 km/h oder zGG. >0,75 t bis 3,5 t
   zGG. >3,5 t bis 10 t
   zGG. >10 t in den ersten 24 Monaten
   für weitere Untersuchungen

36
24
24
12
12
12

 
 
 
 
 
6

 
 
 
 
SP: 6
 

 

© Kfz - Sachverständigenbüro Otto & Brix, Chemnitzer Strasse 1, 04289 Leipzig, +49 341 860 470, kontakt@otto-brix.de