Gesetzlich geregelte Leistungen

Hauptuntersuchungen

(HU) nach § 29 StVZO, Sie erhalten immer die volle Frist der Plakettenlaufzeit, stellen Sie jedoch Ihr Fahrzeug mehr als zwei Monate nach dem HU-Termin vor, so hat der Gesetzgeber einen 20%-igen Aufschlag auf die HU-Gebühr festgelegt.

Abgasuntersuchungen

(AU) nach § 47a StVZO als Teiluntersuchung der HU
(eine Plakette wird am vorderen Kennzeichen nicht mehr vergeben)

Änderungsabnahmen

nach § 19(3) StVZO

Sicherheitsprüfungen

(SP) nach § 29 StVZO

BOKraft

Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr

Begutachtung von Oldtimern

gemäß § 23 StVZO

Gassystemeinbauprüfungen (GAP) und Gasanlagenprüfungen (GWP)

Erteilung von Feinstaubplaketten

nach § 30 Absatz 3 des Bundesimmissionsschutzgesetzes

KUES_Logo 4c

Wir sind Mitglied der Kraftfahrzeug- Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V. KÜS